REGISonline.de

Die Wirtschaftspartner-Börse

Aktuelles

„zukunftsenergien nordwest“ geht in die zweite Runde

3. August 2010

Job- und Bildungsmesse am 11. und 12. März 2011 in Bremen. Aussteller können sich ab sofort anmelden.

4.000 Besucher, 74 zufriedene Aussteller, eine restlos ausgebuchte Messehalle, Exkursionen zu Windenergie-, Solar- und Biogasanlagen, begeisterte Messebesucher, die Kontakte zu Firmen in der Branche der erneuerbaren Energie knüpfen konnten: So sieht die Bilanz der ersten Job- und Bildungsmesse „zukunftsenergien nordwest“ aus, die Anfang März 2010 in der Oldenburger EWE ARENA stattfand. Vom 11. bis 12. März 2011 geht die Job- und Bildungsmesse in die zweite Runde. Diesmal im Messe Centrum Bremen, mit doppelter Ausstellungsfläche: Auf über 2.500 Quadratmetern präsentieren sich Unternehmen der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz, Aus- und Weiterbildungsanbieter für die Jobs der Zukunft sowie branchennahe Forschungsinstitute und Netzwerke. Jobsuchende, interessierte Quereinsteiger, nationale und internationale Studierende und Absolventen haben dann die Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber persönlich kennen zu lernen und sich über branchenspezifische Qualifizierungsangebote zu informieren. Ein Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und Exkursionen zu Anlagen und Firmen in der Region runden das Programm ab. Anmeldeschluss für Aussteller auf der nächsten Messe in Bremen ist der 29. Oktober 2010. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen sind über Frau Wermke von „ForWind“ erhältlich oder unter: www.zukunftsenergien-nordwest.de

Ansprechpartner

Corinna Wermke, ForWind
0441 / 36116 742