REGISonline.de

The Business Partner Platform

News

Förderprogramm Ideenlotsen Metropole Nordwest

December 8, 2011

Erste Bewerbungsfrist endet am 15. Dezember

Das Programm der Ideenlotsen Metropole Nordwest 2012 richtet sich an Freiberufler und Selbstständige im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft – und alle, die es werden wollen. Bis zum 15. Dezember können sich Interessierte für die Teilnahme an diesem Programm bewerben. Die 18 Gewinner erhalten sechs individuelle Coachings und können an vier Experten-Workshops teilnehmen. Bewerben kann man sich ohne große Formalitäten mit einer Beschreibung der Unternehmensidee oder Geschäftstätigkeit und einem Satz dazu, wie man auf das Programm Ideenlotsen Metropole Nordwest aufmerksam geworden ist. Eine Bewerbung ist möglich per E-Mail an ahoi@ideenlotsen-metropole-nordwest.de oder per Post an IDEENLOTSEN, Cuxhavener Str. 7, 28217 Bremen. Wer ausgewählt wird, erhält innerhalb des IDEENLOTSEN-Programmes sechs individuelle Coachings und nimmt an vier Experten-Workshops teil. Weitere Informationen über das Programm und zur Bewerbung gibt es unter www.ideenlotsen-metropole-nordwest.de.

Projektpartner des Programms sind die Freie Hansestadt Bremen (Senator für Wirtschaft und Häfen), die Stadt Oldenburg, der Landkreis Osterholz, die Stadt Delmenhorst, der Landkreis Verden, die Wachstumsregion Hansalinie (Landkreise Oldenburg, Vechta, Diepholz, Cloppenburg und Osnabrück) und aus dem Hochschulbereich die Universität Bremen, die Hochschule für Künste Bremen, die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, die Jade Hochschule Wilhelmshaven-Oldenburg-Elsfleth, die Fachhochschule Ottersberg und die WFG Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven GmbH.

Contacts

Andreas Leonhardt, WFG Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven GmbH
04421 / 9106-26