REGISonline.de

The Business Partner Platform

News

Preisverleihung Klimaanpassungswettbewerb mit Prof. Dr. Klaus Töpfer

May 3, 2012

Einladung zur Preisverleihung des Wettbewerbs „Fit für den Klimawandel“ am 8. Mai 2012 in Bremen. Anmeldeschluss ist der 7. Mai.

Die innovativsten Klimaanpassungsprojekte und -ideen aus der Metropolregion Bremen-Oldenburg werden gekürt: 15.000 Euro Preisgeld für die Gewinner. Für das Finale sind fünf Projekte aus Delmenhorst, Großenkneten, Oldenburg, Vechta und Wildeshausen in dem mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Wettbewerb in den beiden Kategorien „Umgesetztes Projekt“ und „Idee“ nominiert. Dabei geht es von angepasster Energieversorgung in der Ernährungsbranche über Innovationen aus den Bereichen Logistik, Straßenbau und Konsum bis hin zu nachhaltigen Geschäfts- sowie Bildungskonzepten. Die fünf Finalisten sind: Paneuropa-Rösch GmbH, Vechta; Mensch und umwelt GbR, Oldenburg; Kornkraft Naturkost GmbH, Großenkneten; D. Meyer Kühlanlagen GmbH, Wildeshausen; Ernst Petershagen GmbH & Co.KG, Delmenhorst.

Wer das Rennen macht, wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Handelskammer Bremen bekannt gegeben. „nordwest2050“ und der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V. lädt hierzu herzlich ein: Dienstag, den 8. Mai 2012; Handelskammer Bremen, Am Markt 13, 28195 Bremen, ab 17.30 Uhr.

Bitte akkreditieren Sie sich bis spätestens 7. Mai, 12.00 Uhr bei ecolo für die Veranstaltung. Bei Fragen oder Interviewwünschen nutzen Sie einfach die genannten Kontaktangaben.

Contacts

Susanne Lincke, ecolo
0421 / 230011-19