regis-online

Die Wirtschaftspartner-Börse

Aktuelles

Innovatives aus Bremen: elektronischer Transfer-Newsletter „City of Science

9. Mai 2007

Für einen effektiven Transfer muss die Wirtschaft wissen, was die Wissenschaft in der Lage zu leisten ist. Umgekehrt ist die Wissenschaft darauf angewiesen zu erfahren, in welchen Bereichen in der Wirtschaft Unterstützung und Partnerschaft benötigt werden.

Dass der Wissenschaftsstandort Bremen eine hohe Leistungsfähigkeit und Vielfalt vorweisen kann, zeigen nicht zuletzt das gute Abschneiden im Rahmen der Exzellenzinitiative, der Titel 'Stadt der Wissenschaft 2005' sowie die seit Jahren ausgezeichneten Positionen bei der Einwerbung von Drittmitteln. Damit die Wirtschaft in  der Region von diesen vorhandenen Kompetenzen noch stärker profitieren kann, geben der Senator für Bildung und Wissenschaft und der Senator für Wirtschaft und Häfen gemeinsam vierteljährlich den elektronischen Newsletter 'City of Science' heraus. Darin werden erfolgreiche Transferprojekte zwischen Bremer Wissenschaft und Wirtschaft sowie aktuelle transferrelevante Entwicklungen in den Bremer Hochschulender regionalen und überregionalen Wirtschaft anwendungsnah präsentiert.

Ansprechpartner

Dr. Dipl.-Ing. Martin Heinlein, Leiter UniTransfer, Universität Bremen
0421/218–3253