regis-online

Die Wirtschaftspartner-Börse

Aktuelles

Marktfähige Ideen für den Umweltschutz gesucht

3. Juli 2009

Unternehmen profitieren von EU-Mitteln - Ausschreibung „Eco-Innovation“ läuft bis 10. September 2009.

Umweltschutz und Wettbewerbsfähigkeit sind zwei Themen, die sich die Europäische Union (EU) mit Nachdruck auf die Fahnen geschrieben hat. Bis zum Jahr 2013 werden rund 200 Millionen Euro für Projekte rund um grüne Technologien, Managementmethoden, Dienstleistungen und Produkte bereitgestellt. Profitieren von den Geldern können alle mittelständischen europäischen Unternehmen, die sich mit nachhaltigen Umweltschutzideen und Öko-Innovationen sowie Öko-Technologien einbringen. Mit der aktuellen EU-Ausschreibung „Eco-Innovation. Wo Wirtschaft auf Umwelt trifft“ werden Vorhaben gefördert, die einen innovativen Ansatz verfolgen und Vorteile für die Stärkung der europäischen Umweltschutzpolitik aufweisen. Bislang wurden Projekte aus den Bereichen Recycling, Gebäude- und Bausektor, Lebensmittel und Getränke sowie Grünere Unternehmen und grüner Einkauf gefördert.

Im Rahmen der „initiative umwelt unternehmen“ berät die Bremer Investitions-Gesellschaft mbH alle interessierten Unternehmen und Institutionen aus Bremen und Bremerhaven rund um die Thematik und unterstützt sie zudem bei der Partnersuche. Weitere Informationen auf der Website der EU: www.ec.europa.eu/ecoinnovation.

Ansprechpartner

Dieter Voß, WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
0421-9600 328