regis-online

Die Wirtschaftspartner-Börse

Aktuelles

Perspektiven der Windenergienutzung im Nordwesten

22. September 2014

5. OLEC Jahrestagung am 16. Oktober in Oldenburg.

Mit 7818 Megawatt Nennleistung aus über 5530 Windenergieanlagen führt Niedersachsen unangefochten die bundesdeutschen Windenergiestatistiken an. Ob das so bleibt, diskutiert OLEC auf seiner inzwischen fünften Jahrestagung am 16. Oktober in Oldenburg. Dafür konnte das größte technologieübergreifende Netzwerk in Niedersachsen wieder ausgesuchte Experten gewinnen. Die Referenten werden sich mit der Integration von Bestandsanlagen in die Netze und den Markt, einer Energiewende ohne Ökostrom sowie den wirtschaftlichen Bedingungen der Windenergie nach der Novelle des EEG 2014 in Niedersachsen beschäftigen. Die Konferenz „Transforming Energy – Perspektiven der Windenergie im Nordwesten“ findet am 16. Oktober von 9.30 bis 17.30 Uhr im Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V., Donnerschweer Str. 184, in 26123 Oldenburg statt. Zu der ganztägigen Fachtagung erwarten wir rund 100 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Eine Anmeldung ist bis zum 10. Oktober 2014 möglich.

Weitere Informationen und ein Online-Anmeldeformular finden Sie auf der Internetseite des Oldenburger Energiecluster.

Ansprechpartner

Isabelle Gawenat, Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.
0441- 361 16 565