regis-online

Die Wirtschaftspartner-Börse

Aktuelles

Wie wirkt Nano auf den Menschen?

29. Dezember 2008

Ausschreibung Forschungsprojekte - BIG hilft bei Suche nach Projektpartnern und Antragstellung.

Die systematische Erforschung von möglichen Aus- und Wechselwirkungen von Nanopartikeln für den Menschen - das ist das Thema einer aktuellen Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Das Ministerium lädt bundesweit Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein, gemeinsam Projekte ins Leben zu rufen, die sich mit Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema „Auswirkungen synthetischer Nanomaterialien auf den Menschen – NanoCare" befassen. Dabei wird eine möglichst hohe Beteiligung von kleinen und mittleren Unternehmen vom BMBF ausdrücklich gewünscht.

Interessierte Unternehmen oder Institute können ihre Projektskizze bis zum 26. Februar 2009 beim BMBF einreichen. Ihnen winkt ein Förderzuschuss von bis zu 50 Prozent der projektbezogenen Kosten. Bei der Projektformulierung, Antragstellung oder der Suche nach Projektpartnern bieten die Wirtschaftsförderer der Bremer Investitions-Gesellschaft mbH (BIG) den interessierten Unternehmen aus Bremen Unterstützung und Beratung.

Die Ausschreibungsunterlagen des BMBF stehen im Internet unter http://www.bmbf.de/foerderungen/13084.php zur Verfügung oder sind bei der BIG erhältlich.

Ansprechpartner

Dr. Detlef Pukrop, BIG Bremen – Die Wirtschaftsförderer
0421- 96 00 346